Die 1. Sitzung des Landwirtschaftsausschusses der Ortsgemeinde Esselborn findet statt

am Donnerstag, dem 23. April 2015 um 20:00 Uhr ,
in den Alten Schulsaal im Rathaus Esselborn, Obergasse 11

Tagesordnung
Öffentlicher Teil

1. Verpflichtung der Ausschussmitglieder

2. Änderungsbedarf Feldwegesatzung
Beratung und Beschlußfassung

3. Heckenrückschnitt
Beratung und Beschlußfassung

4. Instandhaltung/Ausbau Wirtschaftswege
Beratung und Beschlußfassung

5. Mitteilungen und Anfragen


gezeichnet:
Markus Pinger ,
Ortsbürgermeister

Am Donnerstag, den 30. April findet ab 18:00 Uhr wieder das traditionelle Maibaumstellen vor der Scheunendurchfahrt statt. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger aus Esselborn und Umgebung herzlich eingeladen. Besonders eingeladen sind al le Kinder, um den Baum mit bunten Bändern zu schmücken, bevor er dann von der Feuerwehr gestellt wird.

Für das leibliche Wohl aller Besucher ist bestens gesorgt. Das Team Seniorenkaffee bietet einen herzhaftes Imbiss und Würstchen vom Gril l, der Heimat- und Kulturverein Esselborn e.V. bewirtet Sie mit erfrischenden Getränken. Die musikal ische Begleitung des Abends erfolgt durch den MGV Kettenheim.

 

Markus Pinger
Ortsbürgermeister

Am Montag, dem 27. April trifft sich um 19.30 Uhr die AG Natur und Tourismus im Alten Schulsaal mit der Dorfplanerin Nathalie Franzen, um die Ideen zum geplanten Rundweg sowie weitere Projekte auszuarbeiten. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen!

Alle Informationen zur Dorfmoderation finden sie auch unter www.dorfplanerin.de/esselborn

 

Markus Pinger
Ortsbürgermeister

Nach dem Rückschnitt der Allee zur B271 konnte am Samstag das Häckseln des am Sportplatz zwischengelagerten Schnittguts erfolgen. Mit bis zu zehn freiwilligen Helfern ging die Arbeit bei bestem Wetter schnell voran, so daß der umfangreiche Berg bis zum frühen Nachmittag beseitigt werden und der Arbeitseinsatz noch mit einem herzhaften Imbiss abgeschlossen werden konnte. Bei allen Helfern bedanke ich mich herzlich für ihre tatkräftige Unterstützung.

 

Markus Pinger
Ortsbürgermeister

Der Grillplatz an der Fels ist nach der Winterpause zur Benutzung hergerichtet und kann ab sofort wieder gegen eine Nutzungsgebühr von 10,- € angemietet werden. Über den Winter wurde auch die Fels vom Bewuchs befreit und der danebenliegende Weg so freigeschnitten, daß er wieder begangen werden kann. Ich bitte aber zu beachten, dass dieses Wegstück weiterhin nicht befahren werden darf.

 

Markus Pinger
Ortsbürgermeister

In seiner letzten Sitzung am 16.04.2015 hat der Gemeinderat der Ortsgemeinde Esselborn im öffentlichen Teil folgende Beschlüsse gefasst, die hiermit entsprechend § 41 Abs. 5 GemO bekannt gemacht werden:

Es wurde beschlossen, dass der Seniorenausflug in diesem Jahr am 15.08. stattfinden soll. Als Programm ist der Besuch einer Schokoladenfabrik in Pirmasens und der Landesgartenschau in Landau geplant.

Über die Bedarfsanforderungen des Kleintraktors wurde weiter beraten. Hierzu soll demnächst ein Bemusterungstermin mit dem Gemeinderat stattfinden. Der TOP wurde ohne Beschlussfassung vertagt.

Der vorgelegte Entwurf des Informationsschreibens zur Pflege der Ausgleichsflächen rund um das Neubaugebiet Odernheimer Weg wurde beraten. Nach Einarbeiten der Änderungen wird das Schreiben nochmals abgestimmt und verteilt.
Die Mitteilungen und Anfragen werden mit der Bekanntmachung der formellen Niederschrift im Aushang und auf der Homepage der Ortsgemeinde Esselborn bekannt gegeben.

 

Markus Pinger
Ortsbürgermeister

Alle Arbeitsgruppen der Dorfmoderation haben in Einzelterminen mit ihrer Arbeit begonnen. Am Dienstag, den 21. April findet daher um 19:30 Uhr wieder ein gemeinsames Treffen al ler Arbeitsgruppen im Alten Schulsaal statt. Die mit der Erstellung des DE-Konzeptes und der Moderation beauftragte Dorfplanerin Nathalie Franzen wird dann die ersten Ergebnisse der einzelnen Arbeitsgruppen vorzustellen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen. Wie immer besteht auch für diejenigen die Möglichkeit mitzuarbeiten, die bislang noch nicht an den Terminen teilnehmen konnten.


Markus Pinger
Ortsbürgermeister

In seiner letzten Sitzung am 01.04.2015 hat der Gemeinderat der Ortsgemeinde Esselborn im öffentlichen Teil folgende Beschlüsse gefasst, die hiermit entsprechend § 41 Abs. 5 GemO bekannt gemacht werden: Der wegen des Ankaufs von Ausgleichsflächen für den nächsten Teilabschnitt des Baugebiets „Alzeyer Gasse Ost“ notwendige erste Nachtragshaushalt für das Jahr 2015 wurde beraten und die erste Nachtragshaushaltssatzung der OG Esselborn für das Jahr 2015 einstimmig beschlossen. Nach Genehmigung durch die Kreisverwaltung wird diese gesondert bekannt gegeben. Neben Informationen zu stattgefundenen und kommenden Terminen erfolgte durch Obgm. Pinger eine Mitteilung zur Rechtslage bezüglich der Festlegung von Dachfarben in Bebauungsplänen. Auf Grund der aktuellen Rechtsprechung wird dem Gestaltungs- und Entfaltungsspielraum der Bauherrnschaft ein höheres Recht eingeräumt, als den Ortsgemeinden an der gestalterischen Festlegung im Bebauungsplan. Auch wenn durch die OG Anträge auf Abweichung von in Bebauungsplänen festgesetzten Dachfarben abgelehnt werden, hält diese Festlegung seitens der Kreisverwaltung einer rechtlichen Prüfung nicht stand und ist daher nicht anzuwenden. Durch die Kreisverwaltung wird zwar empfohlen, die Vorgaben des Bebauungsplanes einzuhalten, sie hält eine andersfarbige Eindeckung jedoch für grundsätzlich zulässig und wird im Falle einer Abweichung bauaufsichtlich nicht einschreiten. Für den nächsten Teilabschnitt des Baugebiets „Alzeyer Gasse Ost“ soll daher keine Dachfarbe mehr festgelegt werden.


Markus Pinger
Ortsbürgermeister

Die 10. Sitzung des Gemeinderates der Ortsgemeinde Esselborn findet statt

am Donnerstag, dem 16. April 2015 um 20:00 Uhr ,
im Alten Schulsaal im Rathaus Esselborn, Obergasse 11

Tagesordnung

Öffentlicher Teil

1. Seniorenausflug 2015
Beratung und Beschlußfassung

2. Beschaffung Kleintraktor
Beratung und Beschlußfassung

3. Ausgleichsflächen Odernheimer Weg
Beratung und Beschlußfassung

4. Mitteilungen und Anfragen
Nichtöffentlicher Teil

5. Grundstücksangelegenheiten
Beratung und Beschlußfassung

6. Mitteilungen und Anfragen

 

gezeichnet:
Markus Pinger
Ortsbürgermeister