Die 8. Sitzung des Gemeinderates der Ortsgemeinde Esselborn findet statt

am Donnerstag, dem 19. März 2015 um 20:00 Uhr,
im Alten Schulsaal im Rathaus Esselborn, Obergasse 11


Tagesordnung

Öffentlicher Teil

1. Kerb 2015
Beratung und Beschlußfassung

2. Rheinhessen „Tag für Tag“ 2016
Beratung und Beschlußfassung

3. Beschaffung Kleintraktor
Beratung Bedarfsanforderungen

4. Ausgleichsflächen Odernheimer Weg
Beratung und Beschlußfassung

5. Konzept zur Sanierung der Straßenbeleuchtung
Beratung und Beschlußfassung

6. Mitteilungen und Anfragen
Nichtöffentlicher Teil

7. Grundstücksangelegenheiten
Beratung und Beschlußfassung

8. Mitteilungen und Anfragen

 

gezeichnet:
Markus Pinger
Ortsbürgermeister

Am Mittwoch, dem 11. März treffen sich um 19.30 Uhr die AG Natur und Tourismus sowie am Donnerstag, dem 12. März um 19:30 Uhr die AG Zusammenleben im Dorf mit der Dorfplanerin Nathalie Franzen, um die Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten zu planen. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen!

Alle Informationen zur Dorfmoderation auch unter www.dorfplanerin.de/esselborn

 

Markus Pinger
Ortsbürgermeister

Die 1. Sitzung des Partnerschaftsausschusses der Ortsgemeinde Esselborn findet statt

am Mittwoch, dem 04. März 2015 um 20:15 Uhr ,
im Alten Schulsaal im Rathaus Esselborn, Obergasse 11


Tagesordnung

Öffentlicher Teil

1. Verpflichtung der Ausschussmitglieder
2. Besuch der Partnergemeinde Friedrichswalde 2015
Beratung und Beschlußfassung
3. Besuch der Partnergemeinde Friedrichswalde 2016
Beratung und Beschlußfassung
4. Mitteilungen und Anfragen

gezeichnet:
Markus Pinger
Ortsbürgermeister

die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung des Heimat- und Kulturvereins Esselborn e.V. findet statt am

am Freitag, den 13. März 2015 um 19:00 Uhr
im Alten Schulsaal im Rathaus, Obergasse 11 in Esselborn


Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit
  3. Jahresbericht für das abgelaufene Geschäftsjahr und Entlastung des Vorstands
  4. Wahlen: turnusgemäße Neuwahl des Vorstands und der Kassenprüfer
  5. Beratung und Beschlussfassung zu Veranstaltungen 2015 (Maifeuer)
  6. Beratung und Beschlussfassung zu Veranstaltungen 2016 (Rheinhessen Tag für Tag)
  7. Verschiedenes

 

Anträge auf Ergänzungen der Tagesordnung müssen bis eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden, damit der Vorstand sie noch auf die Tagesordnung setzten kann (§13 Abs. 2 der Satzung).

gezeichnet:
Markus Pinger
- Vorsitzender -

Download: hier klicken

Am Mittwoch, dem 25. Februar treffen sich um 19.30 Uhr die AG Verkehr und die AG Infrastruktur mit der Dorfplanerin Nathalie Franzen, um die Einrichtung einer Mitfahrhaltestelle zu planen. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen!

Alle Informationen zur Dorfmoderation auch unter www.dorfplanerin.de/esselborn

 

Markus Pinger
Ortsbürgermeister

Wie auch schon in den vergangenen Jahren sollen auch in diesem Jahr einige Arbeiten in der Ortsgemeinde mit einem gemeinschaftlichen Arbeitseinsatz durchgeführt werden.

In diesem Jahr soll ein Rückschnitt der Alleebäume vom Ortsausgang zur B271 erfolgen, um das Lichtraumprofil über den Feldwegen wieder herzustellen und eine gleichmäßige Entwicklung der Bäume zu fördern.

Der Arbeitseinsatz ist für Samstag, den 28. Februar 2014 geplant, Treffpunkt ist um 9:00 Uhr am Ortsausgang.

 

Markus Pinger
Ortsbürgermeister

In seiner letzten Sitzung am 07.02.2015 hat der Gemeinderat der Ortsgemeinde Esselborn im öffentlichen Teil folgende Beschlüsse gefasst, die hiermit entsprechend § 41 Abs. 5 GemO bekannt gemacht werden: Der Haushalt für das Jahr 2015 wurde beraten und die Haushaltssatzung der OG Esselborn für das Jahr 2015 einstimmig beschlossen. Nach Genehmigung durch die Kreisverwaltung wird diese gesondert bekannt gegeben.

Von Frau Renate Kallenbach wurde angeboten, der Ortsgemeinde einen Handwagen zu spenden. Dieser wurde von ihr bereits in den letzten Jahren für den Nikolausabend zur Verfügung gestellt. Der Annahme dieser Spende wurde durch den Gemeinderat einstimmig zugestimmt. An Frau Kallenbach an dieser Stelle ein herzliches Danke für die Bereitstellung in den letzten Jahren und die jetzt erfolgte Sachspende.

Dem Antrag des MGV Freimersheim/MGV Kettenheim, den Kinder- und Jugendchor zu unterstützen, wurde wie in den vergangenen Jahren ebenfalls einstimmig zugestimmt.
Weiterhin wurde über die Kerb 2015 beraten. Nachdem nun die Abrechnung der letztjährigen Kerb vorlag und festgestellt werden musste, dass im vergangenen Jahr kein positives Ergebnis erwirtschaftet werden konnte, wurde über verschiedene Möglichkeiten der Programmgestaltung beraten. Ziel soll es sein, die kostenintensiven Programmpunkte zu reduzieren, das Programm aber auch durch die eigene Gestaltung attraktiver Punkte weiter zu ergänzen. Für die Vorbereitung der Kerb soll daher ein gemeinsames Gespräch mit Gemeinderat, Kerbejugend und interessierten Bürgerinnen und Bürgern stattfinden.

Über die Teilnahme an der vom Projektbüro „200 Jahre Rheinhessen“ konzipierten Veranstaltungsreihe „Rheinhessen Tag für Tag“ im Jahr 2016 wurde im folgenden beraten. Hier soll gemeinsam mit den Vereinen eine Möglichkeit gefunden werden, an der Veranstaltungsreihe teilzunehmen. Der Beschluß über die Teilnahme soll in der Märzsitzung erfolgen.

Mit der begonnenen Dorfmoderation und der Aufstellung eines Dorferneuerungskonzept wird derzeit die Grundlage für eine zukunftsorientierte Entwicklung Esselborns gelegt. Der Gemeinderat hat daher einstimmig beschlossen, sich für den in diesem Jahr anstehenden Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ zu bewerben.
Die Mitteilungen und Anfragen werden mit der Bekanntmachung der formalen Niederschrift im Aushang und auf der Homepage der Ortsgemeinde Esselborn bekannt gegeben.

 

Markus Pinger
Ortsbürgermeister