Kinder und Jugendliche, die an den Naturerlebnistagen vom 10. bis 12. Juli auf dem Gril lplatz teilnehmen wollen, können sich noch bis Donnerstag, den 09. Juli bei der Gemeindeverwaltung anmelden (bzw. anmelden lassen). Am einfachsten geht es per Mail an die o.g. E-Mail-Adresse.

Markus Pinger
Ortsbürgermeister

Am Samstag, den 11. Juli 2015 können sich alle Kinder und Jugendlichen in die Dorferneuerung mit einbringen. Um 14:00 treffen wir uns mit der beauftragten Dorfplanerin Nathalie Franzen auf dem Sportplatz, um uns zu Euren Vorstellungen für ein zukunftsfähiges Esselborn auszutauschen – z.B. über eine Umgestaltung des Spielplatzes oder des Sportgeländes. Eltern, die Ihre Kinder dabei begleiten wollen, sind natürlich auch herzlich eingeladen teilzunehmen.

Markus Pinger
Ortsbürgermeister

Bei unserem ersten Frauenkleiderbasar am 30. Mai haben wir für das Ev. Diakoniewerk Zoar in Alzey gesammelt. Verkauft wurden Second-Hand Frauenbekleidung und Kuchen.Es ist eine Summe von 265 Euro zusammen gekommen.
Die "Mädels" vom kühlen Grund möchten sich ganz herzlich bei allen Spendern und Besuchern bedanken.

Die AG Natur und Tourismus trifft sich wieder mit der Dorfplanerin Nathalie Franzen am Mittwoch, den 8. Jul i 2015, ab 20.00 Uhr im Alten Schulsaal .Viele Themen wie der Rundweg, Logo, Infotafeln etc im Außenbereich, aber auch Gestaltung und Begrünung mit Platzgestaltung innerorts wie z.B. Weed, Friedhof etc. sollen besprochen werden. Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen.

Markus Pinger
Ortsbürgermeister

Der Jury des Gebietsentscheids im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ konnte sich unser Dorf am letzten Donnerstag wieder von seiner besten Seite zeigen. Bei allen engagierten Bürgerinnen und Bürgern, die Zeit und Mühe aufgewandt haben, um Esselborn noch ein Stück mehr als sonst herauszuputzen, möchte ich mich an dieser Stelle herzlich bedanken. Ein besonderer Dank gilt auch denjenigen, die sich die Zeit nehmen konnten, um an der Begehung teilzunehmen und den Fragen der Jury Rede und Antwort zu stehen. Das Ergebnis des Gebietsentscheids werden am Montag, den 13. Juli 2015, ab 10.00 Uhr, durch die Präsidentin der ADD unter www.add.rlp.de bekanntgegeben – wir dürfen wieder gespannt sein!

Markus Pinger
Ortsbürgermeister

Zu den Naturerlebnistagen vom 10. bis 12. Juli auf dem Esselborner Grillplatz sind alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren herzlich eingeladen. Von Freitag Nachmittag bis Sonntag Mittag wollen wir zwei Tage in der freien Natur verbringen, um diese näher kennenzulernen. Wer möchte, kann dort auch wieder in großen Mittelalterzelten übernachten.

Thema der Naturerlebnistage sind in diesem Jahr die heimischen Insekten, für die wir auf dem Grillplatz zusammen ein Hotel bauen werden. Am Samstag Vormittag wird uns das Thema fachkundig vom NABU Rheinhessen-Nahe erläutert. Nachmittags findet dann um 14:00 Uhr zunächst die Kinder- und Jugendbeteiligung zur Dorferneuerung auf dem Sportplatz statt, zu der auch alle Kinder und Jugendlichen eingeladen sind, die nicht an den Naturerlebnistagen teilnehmen. Danach werden wir das Insektenhotel bauen und bei der Abholung am Sonntag Morgen einweihen.

Die Verpflegung und Zelte werden wie im letzten Jahr wieder gestellt, dafür wird von denjenigen, die übernachten wollen, ein Kostenbeitrag von 5, - € erhoben. Damit wir alles entsprechend vorbereiten können, bitte ich die Eltern, Ihre Kinder bis Donnerstag, den 09.07. bei der Gemeindeverwaltung anzumelden.


Markus Pinger
Ortsbürgermeister

Am Donnerstag, den 25.06.2015 besucht uns von 13:00 bis 14:45 Uhr die Gebietsjury des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Treffpunkt ist um 13:00 Uhr an der Kirche.

Da dieser Donnerstag der letzte im Quartal ist, findet an diesem Tag auch um 20:00 Uhr der nächste Gemeindestammtisch statt. Auch hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Mittlerweile wurde ich von einigen darauf angesprochen, dass Interesse besteht, eine „Rentnergang“ zu gründen. Daher möchte ich insbesondere alle einladen, die sich die Mitarbeit in einer solchen Gruppe vorstellen können, um im Rahmen des Gemeindestammtischs über die Möglichkeiten zu beraten.

 

Markus Pinger
Ortsbürgermeister

Wie bereits im letzten Jahr wird die SG Dautenheim/Esselborn und in diesem Jahr voraussichtlich auch teilweise der TV Freimersheim ab Mitte Juni bis Anfang September den Esselborner Sportplatz als Ausweichplatz benutzen.

Wir freuen uns, dass nach langer Pause wieder in Esselborn ein regelmäßiger Trainingsbetrieb stattfindet. Kinder und Jugendliche, die Interesse am Fußball haben und die Trainingsmöglichkeit vor Ort nutzen möchten, können sich unter den auf der Homepage der SG Dautenheim/Esselborn unter www.sg-dautenheim-fussball.de bei den dort angegebenen Ansprechpartnern zum Training anmelden.

Der Trainingsbetrieb der SG findet statt Montags von 17:00 bis 18:30, Dienstags von 17:30 bis 19:30, Mittwochs von 17:00 bis 18:30, Donnerstags von 18:00 bis 21:30 und Freitags von 17:30 bis 19:00 Uhr.

Wegen der vereinzelte Beschwerden im letzten Jahr bezüglich der Geräuschimmissionen des Trainingsbetriebs weisen wir vorsorglich darauf hin, dass seit 2011 entspr. § 22 Abs. 1a BImSchG Geräuscheinwirkungen, die durch Kinder hervorgerufen werden, im Regelfal l nicht als schädliche Umwelteinwirkung einzustufen sind.


Markus Pinger Thomas Unger
Ortsbürgermeister Vorsitzender TuS Esselborn

In seiner letzten Sitzung am 18.06.2015 hat der Gemeinderat der Ortsgemeinde Esselborn im öffentlichen Teil folgende Beschlüsse gefasst, die hiermit entsprechend § 41 Abs. 5 GemO bekannt gemacht werden:

Unter dem ersten Tagesordnungspunkt wurde nach Ablauf des ersten Jahres der Wahlperiode über die Arbeit des Gemeinderats resümiert und die Rechte und Pflichten der Ratsmitglieder erläutert. Weiterhin wurde der Rat über die aktuelle Entwicklung bezüglich der Wahrnehmung der Verwaltungsgeschäfte durch die VG-Verwaltung informiert.
Seitens der VG-Verwaltung wurde angefragt, ob die Reinigung der Sinkkästen zukünftig ggf . über externe Dienstleister erfolgen und eine Ausschreibung erfolgen soll . Es wurde beschlossen, die Reinigung weiterhin durch die Gemeindearbeiter ausführen zu lassen; eine Ausschreibung ist nicht gewünscht.

Bezüglich der Beschaffung eines Kleintraktors wurde beschlossen, diese zunächst zurückzustellen und zunächst einen neuen Aufsitzmäher zu beschaffen. Bis zur nächsten Gemeinderatssitzung sollen hierfür Angebote eingeholt werden.

Das Konzept für die Naturerlebnistage 2015 wurde vorgestellt. Diese sollen vom 10. bis 12. Juli für Kinder von 6 bis 16 Jahren durchgeführt werden. In diesem Jahr ist der Bau eines Insektenhotels geplant, hierfür konnte fachkundige Unterstützung durch den NABU Rhh-Nahe gewonnen werden. Der Rat hat beschlossen, die Naturerlebnistage entsprechend dem vorgestellten Konzept durchzuführen.

Die Mitteilungen und Anfragen werden mit der Bekanntmachung der formellen Niederschrift im Aushang und auf der Homepage der Ortsgemeinde Esselborn bekannt gegeben.

 

Markus Pinger
Ortsbürgermeister